Hier findet Ihr alle Infos zum Thema Camping und Parken

Der eingezäunte Campingplatz befindet sich unterhalb des Infields und wird ab ca. 11:00 Uhr am Freitag, 18.08.2017 geöffnet sein. Pro Zelt bis 4 Personen berechnen wir 10,00 € Gebühr, bzw. 15,00 € pro Wohnwagen, für die gesamte Veranstaltungsdauer vom 18. bis 20.08.2017, zuzüglich 5,00 € Müllpfand (s.u.).

Camping kann nur in Verbindung mit einem gültigen Ticket für das Rhön Rock Open Air Festival 2017 gebucht werden. Camping-Tickets erhaltet ihr in unserem Onlineshop. Bitte beachtet, dass bereits gezahlte Camping-Tickets, wie auch die Festival-Tickets, nach dem zweiwöchigen Rückgaberecht (Fernabsatzrecht) leider nicht erstattet werden können!

Falls ihr plant, ein großes Zelt aufzustellen (mehr als 4 Personen), dann schreibt uns bitte über das Kontaktformular. Wir können so besser den Platz auf dem Campingplatz einplanen.

 

Du hast noch kein Camping-Ticket?

Hier geht es zu unserem Onlineshop:

 

Regeln

1. Müll- und Müllpfand
Es wird ein Müllpfand von 5,00 € erhoben. Hierfür bekommt Ihr einen Müllbeutel. Bei Abgabe des vollen Müllbeutels an den vorhandenen Müllcontainern wird der Müllpfand erstattet. Der Müllpfand wird pro Camper berechnet, nicht pro Zelt. Es werden ausreichend Mülleimer und Container zur Verfügung stehen. Im Festivalbüro kann man sich jederzeit weitere Müllbeutel abholen.

2. Feuer
Offenes Feuer ist sowohl auf dem Festivalgelände als auch auf dem Campingplatz absolut verboten. Dies beinhaltet Lagerfeuer, Fackeln und jede Art von Pyrotechnik.

3. Glas
Jegliche Glasbehälter oder Glasflaschen etc. sind grundsätzlich auf dem Festivalgelände oder auf dem Campingplatz unerwünscht. Es müssen diesbezüglich leider Eingangskontrollen durchgeführt werden. Dabei werden alle mitgebrachten Glasbehälter eingezogen. Nutzt bitte vorhandene Alternativen.

4. Grillen
Leider können wir das Grillen auf dem Campingplatz nicht gestatten, da es sich auch hierbei um offenes Feuer handelt. Es wird aber auf dem Festivalgelände eine Vielzahl von Essens- und Getränkestände geben, und das alles zu erfreulich günstigen Preisen.

5. Autos
Auf dem Campingplatz sind Autos nicht erlaubt und müssen nach dem Be- und Entladen auf den angrenzenden Parkplätzen abgestellt werden.

6. Wohnmobile
Wohnmobile sind gern gestattet. Ein entsprechendes Camping-Ticket kann über unseren Onlineshop erworben werden.

7. Toiletten
Es werden ausreichend mobile Toiletten auf dem Camping- sowie Festivalgelände vorhanden sein.

8. Aggregate
Aggreate jeglicher Art sind leider nicht erlaubt.

9. Parken
Es werden kostenfreie Parkplätze vorhanden sein. Sollten diese jedoch ausgelastet sein, und Ihr parkt Euer Auto dann im Parkverbot, wird das Auto auf Eure Kosten abgeschleppt. Flucht- und Rettungswege zuzuparken ist mit NICHTS ZU ENTSCHULDIGEN !!!

10. Lärm
Es wird laut… das ist auf einem Festival nun mal so :o). Aber ab 01:00 Uhr fahren wir alle, aus Rücksicht auf die Anwohner, den Lärmpegel zurück. Das gilt sowohl für das Festivalgelände als auch auf dem Campingplatz.

11. Das Dorf Oberfeld
….ist absolut tabu. Es gibt dort keine Einkaufsmöglichkeiten oder sonst etwas. Hier wird ausschließlich gewohnt und die Anwohner haben auch ein Recht auf ihr Wochenende.
Haltet Euch deshalb bitte nur auf dem Festival- oder Campinggelände auf.

12. Waffen oder Gewalt
…. wird nicht toleriert und führt zum sofortigen Rausschmiss. Bitte sprecht uns bei Problemen an. Wir finden gemeinsam eine Lösung.

13. Jugendschutz
Auf dem Rhön Rock Open Air Festival gilt das deutsche Jugendschutzgesetz (JuSchG).
Alle minderjährigen Personen, für die jemand die Aufsichtspflicht übernehmen soll, bringen bitte die notwendige Bescheinigung zur „Übertragung der Aufsichtspflicht für das Rhön Rock Open Air Festival“ (Muttizettel) ausgefüllt mit und geben es am Eingang ab.
Es gilt das Alkoholverbot für Jugendliche unter 18 Jahren.

Alter von 0 bis 6 Jahren : das ist noch kein Alter für ein Rock Festival.
Wir möchten hier auch an alle Eltern appelieren: Bitte sorgt für ausreichenden Ohren-Geräuschschutz für Eure älteren Kinder !!!.

14. Räumung des Campingplatzes am 20.08.2017
Wir möchten alle Camper bitten, den Campingplatz am 20.08.2017 bis 14:00 Uhr zu räumen.

Diese Regeln dienen nur zu unserer aller Sicherheit.
Das Festival wird auf einer landwirtschaftlich genutzten Fläche stattfinden umgeben von der atemberaubenden Naturlandschaft unserer Heimat. Wir alle haben großes Interesse daran, diese zu schützen und zu erhalten und bitten daher um Euer Verständnis für einige dieser Regeln.

Wir wollen doch alle nur eins….. und das ist Rock´n Roll !!!!!!!!!!.

Euer Rhön Rock Team